Deutschland

Amtssprache: Deutsch
Hauptstadt: Berlin
Fläche: 357.340,08 km²
Einwohnerzahl: 80,925 Mio. (30.Juni 2014)
Währung: Euro

Bundesrepublik Deutschland) ist ein föderal verfasster Staat in Mitteleuropa, der aus den 16 deutschen Ländern gebildet wird. Die Bundesrepublik ist ein freiheitlich-demokratischer und sozialer Rechtsstaat und stellt die jüngste Ausprägung des deutschen Nationalstaates dar. An Deutschland grenzen neun Staaten und naturräumlich im Norden die Gewässer der Nord- und Ostsee, im Süden das Bergland der Alpen. Deutschland ist Gründungsmitglied der Europäischen Union sowie deren bevölkerungsreichstes Land und bildet mit 18 anderen EU-Mitgliedstaaten eine Währungsunion, die Eurozone. Es ist Mitglied der UN, der OECD, der NATO, der G7 und der G20.

Seite „Deutschland". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 19. April 2015, 16:59 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Deutschland&oldid=141003103 (Abgerufen: 19. April 2015, 18:48 UTC)