Honduras

Union Latinoamericana - Honduras

Amtssprache: Spanisch
Hauptstadt: Tegucigalpa
Fläche: 112.090 km²
Einwohnerzahl: 7.989.415
Währung: Lempira (HNL)

Union Latinoamericana - Honduras

Honduras ist ein Staat in Zentralamerika. Der Name kommt von dem spanischen Wort hondura, welches Tiefe bedeutet. Honduras liegt an der breitesten Stelle der mittelamerikanischen Landbrücke und grenzt im Südosten an Nicaragua, im Nordwesten an Guatemala und im Südwesten an El Salvador. Die Südküste liegt am Nordpazifik, im Norden liegt das Karibische Meer.

Seite „Honduras". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. April 2015, 03:51 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Honduras&oldid=140724274 (Abgerufen: 22. April 2015, 19:35 UTC)