Paraguay

Amtssprache: Guaraní und Spanisch
Hauptstadt: Asunción
Fläche: 406.752 km²
Einwohnerzahl: 6.703.860 (Juli2014)
Währung: Guaraní (PYG)

Paraguay ist ein Binnenstaat in Südamerika, der im Osten an Brasilien, im Süden und Westen an Argentinien und im Norden und Westen an Bolivien grenzt. Der Name des Staates bedeutet „Wasser, das zum Wasser geht“, abgeleitet von der Sprache der Ureinwohner, Guaraní: pará („Ozean“), gua („zu/von“) und y („Wasser“). Der Ausdruck bezieht sich auf Guaraní meist nur auf die Hauptstadt Asunción, aber auf Spanisch auf das gesamte Staatsgebiet.

Seite „Paraguay“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18. März 2015, 19:12 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Paraguay&oldid=139905194 (Abgerufen: 20. April 2015, 07:30 UTC)