El Salvador

Union Latinoamericana - El Salvador

Amtssprache: Spanisch
Hauptstadt: San Salvador
Fläche: 21.041 km²
Einwohnerzahl: 7.332.000
Währung: US-Dollar (USD)

Union Latinoamericana - El Salvador

El Salvador (spanisch „Der Heiland“ oder „Der Erretter“) ist ein Staat in Zentralamerika und grenzt an Guatemala, Honduras sowie an den Pazifik. El Salvador, das in einem Erdbebengebiet liegt, ist das kleinste Land Zentralamerikas mit der gleichzeitig höchsten Bevölkerungsdichte. Im Süden grenzt es an den Pazifik und den Golf von Fonseca mit einer Küstenlänge von 307 km. Es hat als einziges Land in Mittelamerika keinen direkten Zugang zum Karibischen Meer.

Seite „El Salvador“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. April 2015, 07:35 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=El_Salvador&oldid=140756640 (Abgerufen: 22. April 2015, 19:51 UTC)