Uruguay

Amtssprache: Spanisch
Hauptstadt: Montevideo
Fläche: 176.215 km²
Einwohnerzahl: 3.286.314 (2011)
Währung: Uruguayischer Peso (UYU)

Uruguay ist ein Staat im südlichen Südamerika, dem Südkegel. Uruguay grenzt im Norden an Brasilien, im Osten an den Atlantischen Ozean, im Süden an den Río de la Plata, im Westen (durch den Río Uruguay getrennt) an Argentinien und ist der kleinste spanischsprachige Staat in Südamerika. Nach der Ankunft europäischer Siedler entwickelten sich die von den Spaniern ausgesetzten Pferde und Rinder auf den weiten Grasfluren der Pampa zu großen Herden, die die Grundlage für den wirtschaftlichen Reichtum des Landes stellten.

Seite „Uruguay“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. April 2015, 08:59 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Uruguay&oldid=140820989 (Abgerufen: 19. April 2015, 19:15 UTC)